Review: “Im Auge des Taifuns: Ein Juan-Cabrillo-Roman” von Clive Cussler

Wie bei den meisten “Juan-Cabrillo-Romanen” von “Clive Cussler” beginnt der Thriller mit einem Prolog, der mehr Fragen aufwirft als klärt. Nachdem der rasante Prolog gelesen wurde, kommen mehr Fragen auf, als geklärt werden. Um genau zu sein, werden keine Fragen geklärt, sondern nur welche aufgeworfen. Der Autor beherrscht es hier sehr gut einen Raketenstart vorzunehmen und keine halben Sachen zu machen. Aber bleibt es danach auch so spannend?

Weiterlesen