Startseite

Splatoon 2: Review

Jetzt wird’s wieder spritzig!

AK – Splatoon 2 – Die Review um das farbenfrohe Shooter

Bereits seit Launch habe ich das am 21.7.2017 erschienene Splatoon 2 ausgiebig spielen können und habe mir schon viele Gedanken zu meiner Spielwertung gemacht. Nun will ich mich nach vier Monaten endlich mit dem lang erwarteten Nachfolger des neuen Nintendo-Giganten befassen. Beginnen wir nun mit der Bewertung der ausgewählten Kategorien und stellen auf die Probe, ob die berüchtigte Farbschlacht seinem Namen auch gerecht wird.

Weiterlesen

The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Review

Ein frisches Lüftchen aus der Wildnis

AK – The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Eine kurze Review

Seit dem 3.3.2017 ist der neueste Ableger der The Legend of Zelda Reihe auf der Wii U und der Nintendo Switch erhältlich. Bis jetzt macht das Spiel seinem Namen alle Ehre; Praktisch jeder Nintendo-Switch-Besitzer besaß in den ersten Monaten des Konsolen-Launchs dieses Spiel. Nintendo ist sagenhaft stolz auf den Launchtitel der Switch, aber was denke ich denn so darüber? In diesem kleinen Beitrag werde ich meine höchstpersönliche Meinung zum Spiel in Form einer Review und einer Wertung abgeben.

Weiterlesen

Alltagsvorfälle, die Serie, eine Einleitung dazu

Doch Alltagsvorfälle sind ein sehr interessantes Phänomen. So kann vieles alltägliches im richtigen Licht sehr abstrakt wirken. Als ein Beispiel kann die letzte Prüfung, welche der Autor – zum Glück – vor 4 Wochen geschrieben hat, doch ziemlich abstrakt wirken. Als anderes Beispiel, könnte aber auch die Begegnung letztens, verlief überhaupt nicht nach Plan.

Genau dies sind die interessanten Alltagsvorfälle, die jeder erlebt.In den meisten Fällen jedoch wird nicht mal ansatzweise darüber gesprochen, denn es gibt keinen Grund. Genau dies denken sich wahrscheinlich noch einige Personen und würden gerne darüber sprechen. Deshalb hat sich jemand entschlossen, darüber zu schreiben und einfach zu sagen, was er denkt. Diese Serie widerspiegelt deshalb nur die rohen Gedanken des Autors und soll ihm und anderen Personen helfen, sich darüber auszulassen und darüber nachzudenken. Der Autor wird hier einfach nur darüber schreiben, was er so erlebt hat und was eben nicht.

Es ist nicht geplant diese Serie sehr regelmäßig zu veröffentlichen, da das Motto ist: “Qualität vor Quantität”, und es trotz der vollkommenen Abstrahierung nicht immer möglich ist etwas neues zu schreiben.