Day 6: Fahrt nach Washington D.C.

Hier melde ich mich doch glatt aus Washington D.C.

Der heutigr Tag bestand hauptsächlich aus einer schönen kleinen Fahrt von Philadelphia nach Washington D.C.. Die gute Nachricht bestand darin, dass die Musikbibliothek funktioniert hat.

Wir waren so früh in Washington, das wir noch nicht einchecken konnten, also suchten wir uns was zu essen. Wir fanden in einem FastFood-Restaurant was. Das Essen war besser als im anderen, in dem wir waren, jedoch war das Umfeld alles andere als hygienisch.

Das Abendessen war sehr gut, auch wenn es ein bisschen zu viele Mücken hatte. Als ich ins Bett gegangen bin, benerkte ich, dass ich wohl oder übel etwas irgendwo auf der Reise vergessen hatte.

Dieser Tag war halt viel im Auto, aber trotzdem unterhaltsam…. Ich freue mich auf weiterhin schöne Tage…