Alltagsvorfälle, die Serie, eine Einleitung dazu

Doch Alltagsvorfälle sind ein sehr interessantes Phänomen. So kann vieles alltägliches im richtigen Licht sehr abstrakt wirken. Als ein Beispiel kann die letzte Prüfung, welche der Autor – zum Glück – vor 4 Wochen geschrieben hat, doch ziemlich abstrakt wirken. Als anderes Beispiel, könnte aber auch die Begegnung letztens, verlief überhaupt nicht nach Plan.

Genau dies sind die interessanten Alltagsvorfälle, die jeder erlebt.In den meisten Fällen jedoch wird nicht mal ansatzweise darüber gesprochen, denn es gibt keinen Grund. Genau dies denken sich wahrscheinlich noch einige Personen und würden gerne darüber sprechen. Deshalb hat sich jemand entschlossen, darüber zu schreiben und einfach zu sagen, was er denkt. Diese Serie widerspiegelt deshalb nur die rohen Gedanken des Autors und soll ihm und anderen Personen helfen, sich darüber auszulassen und darüber nachzudenken. Der Autor wird hier einfach nur darüber schreiben, was er so erlebt hat und was eben nicht.

Es ist nicht geplant diese Serie sehr regelmäßig zu veröffentlichen, da das Motto ist: “Qualität vor Quantität”, und es trotz der vollkommenen Abstrahierung nicht immer möglich ist etwas neues zu schreiben.